Joiz TV. Danke für die Zeit.


Seit gestern ist es nun bekannt. Joiz TV hört auf! 

Ich finde es sehr schade das nun Schluss sein soll. An dieser Stelle ein Dankeschön an Joiz.

Vor 5 Jahren wo die erste Sendung startete war ich zuhause und verfolgte alles mit. Ein neues und frisches Konzept war enstanden: Social Media TV. Ein TV Sender wo die Zuschauer mitvoten und mitbestimmen können. Ihre Meinung zu einem Thema direkt im TV. Cool.

Nun ist leider alles zu Ende. Eine letzte Abschlusssendung soll es bald geben. Das Datum ist noch nicht bekannt. 

Ich habe es leider immer verpasst mal live dabei zu sein in Zürich. Wäre sicher spannend gewesen. Was ich von Joiz habe ist ein Autogramm der Moderatorin Alexandra Maurer, Danke an dieser Stelle. 

Ich wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Joiz alles gute für Ihre Zukunft. Beruflich wie Privat!
Danke Joiz für die tolle Zeit!!

[CD Tipp] Lindsey Stirling Album

Endlich ist sie da :-) Seit Freitag habe ich die neue CD von Lindsey Stirling Brave Enough zuhause. Diese CD ist die dritte wo Lindsey veröffentlicht hat.

Sie ist einfach super, gefällt mir sehr gut. Hier ein Video vom neuen Album:


Ich habe mir natürlich die Deluxe Edition gekauft, mit paar Extra Titeln. Die Tour wurde auch schon angekündigt. Die Schweiz habe ich leider noch nicht gesehen. Hoffe da kommt noch was.

Link zum Kauf des Album. Link

Marathon. Wie weit kann ein Mensch laufen?!

IMG_0251

Sport gehört zu meinem Leben, das wissen alle die mich kennen. Sport wird mich wohl immer durchs Leben begleiten und das ist auch gut so. Ob beim joggen oder im Fitnesscenter, für mich ist Sport ein toller Augleich zum Alltag. Ich gehe auch gerne bis am meine Grenzen und bisschen weiter. Beim joggen ist für viele die Marathondistanz ein Highlight, die Strecke beträgt 42,195 Km.

Das ist im Moment noch zuviel für mich als Sportler. Bei einem Laufevent waren 16 Km das höchste was ich gelaufen bin, das war am Grand Prix Bern. Im Training bin ich schon weitere Strecken gelaufen. Aktuell ist mein Rekord bei 30 Km. Aber nach dieser Strecke war mir noch Stunden nach dem Training richtig schlecht und übel. So habe ich also meine aktuelle Grenze kennengelernt! Und das ist auch gut so. Bis 25 Km ging alles super, aber ab da hatte ich Mühe. So werde ich also noch bisschen warten und trainieren bis ich mal ein Marathon bestreiten werde. Ein Ziel von mir ist es auf jeden Fall.

Im Oktober findet in Lausanne ein Halbmarathon statt von 21,0975 Km, da werde ich nun drauf hin trainieren. Auch wenn joggen meine Lieblingssportart ist, ist es wichtig zum Augleich auch ein Krafttraining zu absolvieren. Auch da bin ich fleissig am trainieren. Doch dazu (vielleicht) ein anderes Mal.

Ihr seht also mir wird nicht so schnell Langweilig. Wenn ich in meiner Freizeit und Urlaub nicht am Sport machen bin, verbringe ich die Zeit mit meinem weiteren Lieblingsthema dem Reisen um die Welt und/oder das lesen von tollen Büchern   ;-)

Gratis Power Bank fürs iPhone erhalten

Bildschirmfoto 2016-08-06 um 19.55.01

 

Power Bank sind sehr praktisch für Pendler wie mich. Man kennt die Situation: Du bist im Zug unterwegs machst irgendwas an deinem Smartphone und merkst das du nur noch wenig Akku hast. Da hilft einem eine Power Bank sehr weiter.

Dank einer Facebook Aktion von Data Quest habe ich so eine Gratis erhalten. An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an Data Quest! Das einzige was ich machen musste ist mit der Pokémon Go App ein Pokémon zu fangen in der Filiale von Data Quest.

Aktuell gibt es bei Data Quest 20% auf alle Power Bank. Der Link dazu findet ihr hier. Zugreifen lohnt sich auf jeden Fall.

Bildschirmfoto 2016-08-06 um 19.51.19

Foto von dataquest.ch

 

Seite 1 von 10212345...102030...Letzte »