Der gefährlichste Schulweg der Welt

In China gibt es den wohl gefährlichsten Schulweg der Welt. Die Kinder aus dem weit abgelegenen Dorf Atuler müssen auf dem Weg in die Schule eine 800 Meter hohe Felswand an einer Leiter hochklettern. 

Sonst kommen Sie nicht zur Schule. Jahrelang war die Leiter aus Holz. Nun entlich bekamen Sie eine Metalleiter. 

Fotos und Infos zu diesem Schulweg gibt es viele im Internet. Ein paar Fotos habe ich hier gefunden: Link

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama). Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar