Kategorie: Social Media

Das Internet steht Kopf wegen einem Musikvideo😃

Im Internet kursiert ein neues Musikvideo der Youtuberin📹 Bianca Heinicke, bekannt von BibisBeautyPalace. Es wurde viel negative Kritik ausgeübt.  Obschon es eigentlich ein positiven Inhalt hat. Im Video geht es darum das Ihr viele negative Sachen passieren doch Sie sich wieder Ihre graue Welt schön gestaltet.

Der Song hat über 1 Mio Disslikes👎 und ca. nur 400’000 Likes👍 bei YouTube. Was normalerweise eigentlich umgekehrt ist. Aber dafür will nun jeder das Musikvideo sehen und erhielt so schon über 22 Mio Aufrufe😁 inerhalb weniger Tage. Was Ihr auch wiederum Geld einspielt!

Hier das Musikvideo:

 

Nehmt unbedingt an meiner Umfrage teil👇

Wie findet Ihr das Musikvideo von Bianca Heinicke

View Results

Loading ... Loading ...

 

Das ist die Blogger Elite der Schweiz!

Heute wurde in verschiedenen Schweizer Medien die Blogger Elite der Schweiz vorgestellt. Doch ich bin ganz ehrlich: Ich kenne niemand aus dieser Liste.😃

Und ich blogge auch nicht erst seit paar Monaten, mein Blog besteht seit dem Jahr 2011, kurz bevor ich nach Miami in den Urlaub ging.🌊

Es ist auch nicht das Ziel mit diesem Beitrag Aufmerksamkeit zu suchen oder zu wollen das ich bei der „Blogger Elite“ dazu gehöre. Doch wenn ich an Blogger denke kommen mir da ganz andere Namen in den Sinn, wie zum Beispiel:

und viele mehr. Die ganze Liste meiner Blog Tipps findet Ihr in meinem Blogroll. Wie gesagt das sind für mich Spitzeblogger und hätten es auch verdient erwähnt zu werden!

Sie testen tolle Produkte oder/und schreiben super (Reise)Beiträge. Danke an dieser Stelle an meine Elite Blogger für die ganze Arbeit die Ihr täglich macht. Merci👍

Wie findet Ihr die Blogger Elite der Schweiz?

View Results

Loading ... Loading ...

Youtube neu entdeckt, mein erstes YouTube Video :)

Endlich habe ich es geschafft und ein Youtube Video veröffentlicht 🙂

An dieser Stelle gleich ein grooooooosses Dankeschön für das viele positive Feedback von euch. Es hat mich sehr gefreut. Das Video selbst entstand eigentlich ziemlich spontan. Am Montag morgen ging ich nach Bern an den Zibelemärit (Zwiebelmarkt), der einmal im Jahr ist. Am Sonntag Abend dachte ich mir, warum nicht ein kleines Video dazu machen.

Erfahrung mit Videos schneiden und bearbeiten habe ich noch nicht so. Aber das kommt mit der Zeit. Auch ein sehr guter Arbeitskollege hat mir angeboten mich zu unterstützen beim bearbeiten von Videos.

Ich werde in Zukunft ab und zu ein Video machen, den Spass bei der ganzen Geschichte habe ich und das ist das Wichtigste, finde ich. Ideen habe ich genug 😉

Wenn ihr Lust habt würde ich mich freuen wenn ihr mein Youtube Channel abonnieren könntet. So verpasst ihr auch kein neues Video mehr von mir. Danke!

Marc @Weltpilot Dänzer bei YouTube abonnieren

 

Social Media Frühlingsputz

Aktuell ist ja wieder Zeit das man zuhause den Frühlingsputz macht. Ich habe dies in dieser Woche erledigt, habe gerade Urlaub. Auch im Internet kann man ein Frühlingsputz machen. Wie das geht will ich euch hier im Beitrag zeigen.

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 10.13.41

Facebook

Schaut bei Facebook mal bei den Einstellungen vorbei, dort geht ihr unter Apps. Hier könnt ihr sehen mit welchen Anwendungen und Apps Facebook bei euch verbunden ist. Entfernt doch Anwendungen welche ihr nicht mehr braucht!

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 10.15.47

Twitter

Auch bei Twitter kann man schauen welche Apps bei euch verbunden sind. Geht da am besten über die Einstellungen, danach in den Bereich Apps. Raus mit denen ihr nicht mehr braucht.

Bildschirmfoto 2016-05-12 um 10.19.32

Instagram

Bei Instagram könnt ihr gemütlich die Anwendungen im Webbrowser ändern. Das geht über euer Profil, Einstellungen. Dort findet ihr den Menüpunkt Autorisierte Anwendungen. Ändert auch dort alle Anwendungen welche ihr nicht braucht!

Ihr seht es geht ganz einfach, um bisschen Ordnung zu schaffen bei den Sozialen Nerzwerken welcher ihr angemeldet seid. Ihr könnt natürlich auch „Freunde“ ausmisten welche ihr nicht mehr braucht. Aber das müsst ihr selber entscheiden! Achja, zum Thema Freunde:

Macht doch Freundeslisten. Das geht bei Facebook ganz einfach und so habt ihr eure Freunde besser im Überblick 😉

Auch bei Twitter kann man ganz einfach Listen erstellen.

Ich hoffe ich habe euch die eine oder andere Idee zeigen können! Nun wünsche ich euch viel Spass beim digitalem Frühlingsputz!

Auf bald euer Weltpilot!

 

 

„No Poo“ Trend – Haare nicht mehr waschen

  
Für die meisten Menschen ist es das normalste auf der Welt und gehört zum täglichen Tagesablauf: Haare waschen.

Doch ein neuer Trend aus den USA setzt auf Haare waschen ohne Shampoo. Anstelle Shampoo nimmt man zum Beispiel Lavaerde, Haarwaschseife oder Backpulver. 

Bekannt wurde es durch verschiedene Blogger wie Shirley oder auch auf diesem Blog. Sogar Stars wie Jessica Simpson und Prinz Harry setzten laut dieser Webseite auf „no poo“.

In der Schweiz sah ich auch schon paar Personen und weiss von verschiedenen Blogs wer so mitmacht.

Ich persönlich finde es eine interessante Geschichte aber es austesten werde ich es aktuell nicht. Finde es auf jeden Fall toll und auch die Vorher/Nachher Bilder sehen gut aus, hier Beispiele. 

Bin auf jeden Fall auch gespannt wie sich der Trend entwickeln wird in Zukunft.