Das war die Suisse Toy 2015

SuisseToy_2015-1375

Am Sonntag war ich an der Suisse Toy in Bern zu Gast. Die Suisse Toy ist DIE Spiel- und Bastelmesse in Bern und findet jedes Jahr im Herbst (Ende September statt). Von Mittwoch bis Sonntag dauert die Ausstellung und ist neben der BEA – die im Frühling stattfindet – die bekannteste Messe der BERNEXPO Groupe.

Ich selbst war wie jedes Jahr begeistert von der Messe und werde auch im nächsten Jahr wieder dabei sein, freue mich.

Am Sonntag war ich ca. um 12 Uhr dort und ich war überrascht wie sich die Besucher toll verteilten auf der Messe. Es waren viele Besucher unterwegs aber man musste nirgends gross anstehen. Zuerst ging es Richtung Videospiele und elektronische Unterhaltung. Da ich ein grosser Anime und Manga Fan bin hatte ich jeden Fall viel Freude am Merchandise Stand mit den One Piece und Dragon Ball Artikeln. Auch an den Cosplay Leuten hatte ich meine Freude. Macht weiter so wenn das jemand von euch liest 😉

Danach ging es zum Märklin Stand. Tolle Eisenbahnen und Anhänger für die Eisenbahn soweit das Auge reicht. Da holte ich mir den einen oder anderen Tipp und Idee für Weihnachtsgeschenke für die Verwandtschaft 🙂

SuisseToy_2015-7976

Seit Jahren kenne ich ein Mitarbeiter durch meinem Vater der jedes Jahr von Deutschland an die Suisse Toy kommt um dort für Märklin zu arbeiten. Ich wünsche dir an dieser Stelle ein tolles Jahr und ich freue mich dich an der Suisse Toy 2016 wieder zu sehen.

Gegen 16 Uhr ging es wieder nach Hause. Ich hatte sehr viele Eindrücke gesammelt und wie schon erwähnt freue ich mich schon auf die Suisse Toy 2016 in Bern.

 

(Fotos sind Pressebilder von suissetoy.ch)

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama). Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo @Weltpilot1, super Bericht von der Suisse Toy 2015. War selbst auch an der Messe war super dort, am besten hatt mir die E-Games Halle 2.0 gefallen und der Stand von Märklin. Freue mich schon auf das nächste Jahr. Gruss @Rougemann

Schreibe einen Kommentar