Streetparade/Energy 11 Review

Am Samstag war es endlich soweit: Die Streetparade 2011. Ich fuhr so gegen 15 Uhr mit dem Zug Richtung Zürich. So gegen 16:30 Uhr war ich an der Ziellinie der Streetparade und sah und hörte das „Love Mobile“ Nr.1 an mir vorbei fahren. War also ein perfekter Zeitpunkt wo ich in Zürich eintraff ;). Sogar das Wetter spielte in diesem Jahre mit. Gegen 20 Uhr ging ich dann Richtung Zürcher Hallenstadion an die Energy 11. Doch vorher ging ich noch kurz was essen und trinken (muss ja auch sein :D). Nach dem essen ging ich gestärkt an die Party. Als ich im Hallenstadion ankam spielte gerade Sebastian Ingrossso. Danach spielte von 23:15 bis 1:15 Uhr David Guetta und legte eine sensationelle Show hin. 15`000 Leute waren begeistert von der Show. Als dann Armin van Buuren die Bühne betritt, konnte das Publikum nicht mehr gestoppt werden. Die Stimmung/Atmosphäre war super. So gegen 5:15 Uhr gings dann mit dem ersten Zug wieder Richtung Bern.

Fazit: top Stimmung, DJ`s waren super = Ein gelungener Abend 🙂

Hier noch ein offizieller Trailer der Streetparade:

 

Video zum Wochenende – Pitbull – Bon, Bon

Mit diesem Beitrag starte ich eine neue Kategorie: Das Video zum Wochenende! Jeden Freitag Abend kommt hier ein weiteres Video hinzu, zur Einstimmung aufs Wochenende. Also seit gespannt was in Zukunft für Videos hinzukommen. Wünsche und Tipps könnt ihr bei den Kommentaren hinschreiben 😉

Hier das Video zu diesem Wochenende (12 – 14.8.11):

Viel Spass, wünsche euch allen ein super Wochenende 8)

Heello der Twitter Clone

Der Twitpic Gründer hat heut eine neue Social Media Plattform ins Leben gerufen mit dem Namen heello. Es sieht aus wie Twitter und funktioniert auch ähnlich. Statt „tweets“ werden „pings“ verschickt, aber auch umfassen die Nachrichten nur bis 140 Zeichen. Die Frage ist aber, braucht die Welt noch ein weteres soziales Netzwerk oder nicht?! Werde es jetzt mal testen und schauen was in Zukunft mit dem Netzwerk alles passieren wird 🙂

Hier gehts zur webseite: http://heello.com/

Hier findet ihr mich: http://blog.heello.com/Weltpilot

One way trip

One way trip ist ein neuer Schweizer Kinofilm der ein gleichen Erfolg haben könnte wie „Sennetuntschi“.

Inhalt:

Acht junge Leute fahren mit Proviant und Zelten in den Jura. Es ist Herbst und Hochsaison für den Spitzkegeligen Kahlkopf — den eigentlichen Grund des Ausflugs. Dieser kleine und unscheinbare Pilz hat es in sich: kurz nach Einnahme verschiebt sich die Realität und für einige Stunden hat man einen wunderbaren Trip. Nach einigen Schwierigkeiten hat die Gruppe tief im Wald den richtigen Ort gefunden, die Zelte aufgebaut, die Pilze gesammelt und es kann losgehen. Alles läuft bestens, bis einer der Jungs mit zerschlagenem und blutüberströmtem Gesicht vom Bierholen zurückkommt und im Schein des Lagerfeuers vor die anderen hinfällt. Als sie merken, dass die Telefone nicht funktionieren und ihr Auto platte Reifen hat, bricht Panik aus. Sie suchen Schutz in einem nahegelegenen Bauernhof, doch das ist ein Schritt vom Regen in die Traufe — jetzt sitzen sie in der Falle. Gejagt von ihren unheimlichen Verfolgern beginnt ein rasanter Todesrausch.

Trailer:

Kinostart: 15.9.2011

Genre: Horror

Hört sich doch vielverprechend an, ich werde mir den Film auf jeden Fall vormerken!

Quelle: http://deutschekinotrailer.blogspot.com/2011/05/one-way-trip-trailer.html

How I Met Your Mother

Wer kennt und liebt die Serie How I met your mother nicht?! In der Serie geht es um Ted Mosby der seinen Kindern im Jahre 2030 erzählt wie er ihre Mutter kennen gelernt hat – in aller Ausführlichkeit.Der Zuschauer erlebt die Geschichten/Abenteuer von Ted, seinem besten Freund Marshall Eriksen, dessen Verlobte Lilly Aldrin, dem gemeinsamen Freund und und Autor vom „Bro Code“ und „Playbook“ Barney Stinson, sowie Robin Scherbatsky. Autoren der Serie sind Carter Bays und Craig Thomas. Bisher gibt es 6 Staffel, an Staffel 7 wird bereits gedreht. Laut Gerüchten soll nach Staffel 9 ende sein.

Seite 108 von 111« Erste...102030...106107108109110...Letzte »