[GP Bern 2014] Exlusives Interview mit Marc Dänzer

Bald ist es soweit, in wenigen Stunden beginnt der GP Bern 2014. Wenige Tage vor diesem grossen Laufevent hatten wir die Möglichkeit ein Läufer zu interviewen. Marc Dänzer hat sich paar Minuten Zeit genommen um unsere Fragen zu beantworten. Wir wünschen viel Spass mit diesem exklusiven Interview auf marc-daenzer.ch 😉

 

Guten Tag Marc Dänzer. Vielen Dank das Sie sich Zeit genommen haben so kurz vor diesem Event um unsere Fragen zu beantworten!

Marc Dänzer (MD): Sehr gerne nehme ich mir die Zeit, sowieso bei einem so tollen Blog auf dem ich täglich interessante Nachrichten finden kann.

Super Danke für das tolle Kompliment. Schon bisschen nervös auf den Samstag?

MD: Nein eigentlich nicht. Ich freue mich schon sehr auf den GP Bern. Wird auf jeden Fall eine tolle Stimmung vor Ort sein bei so vielen Läuferinnen und Läufer. Auch das Wetter wird perfekt.

Wie oft haben Sie trainiert pro Woche?

MD: Grundsätzlich war dreimal die Woche Pflicht, doch zeitlich lag das nicht immer drin. Aber ich denke mal das ich gut vorbereitet am Samstag an den Start gehen werde.

Wann war Ihr letztes Training vor dem GP Bern?

MD: Das letzte Training absolvierte ich am Mittwoch Abend. Eine kleine Runde in meinem Wohnort. Am Freitag habe ich noch bis am Mittag gearbeitet und am Abend war ich an der Running Expo (BERN EXPO Messegelände) um mir mein Startnummer abzuholen.

Was möchten Sie noch unbedingt sagen bevor es an den Start geht?

MD: Ich möchte mich einfach bei allen bedanken die mich in den vielen Trainings unterstützt und motiviert haben. Vielen herzlichen Dank, ihr seid super!

Vielen Dank das Sie sich kurz Zeit genommen haben für dieses Interview und einen guten Lauf am GP Bern 2014!

 

 

Der Umzug naht sich dem Ende zu

 

Bald ist es geschafft um meine Wohnung ist komplett eingerichtet. Die grossen Möbel stehen schon alle, das Badzimmer ist einsatzbereit und in der Küche sind schon paar Gläser, Teller und Pfannen in den Küchenschubladen verteilt. Im Wohnzimmer hat es eine tolle und rote Polstergruppe, den Esstisch mit Stühle und einen Fernseher für einen gemütlichen Abend zuhause. Selbstverständlich dürfen Bücher dazu auch nicht fehlen 🙂

Wiederum im Schlafzimmer fehlt leider noch immer das Bett und das Nachttischchen. Dafür aber steht schon ein tolles Büchergestell und ein wunderschöner Kleiderschrank. Diesen werde ich über das Wochenende füllen mit Jacken, Schuhe und verschiede Kleidungsstücke.

Wie ihr seht fehlen noch paar Sachen, aber der Umzug hat mir bis jetzt Spass gemacht und schon bald wohne ich komplett in meinem neuen Reich.

Am nächsten Montag kommt noch jemand vorbei um die Balkontüre zu reparieren weil diese seit und auch schon vor dem Umzug defekt war.

 

Weitere und immer aktuelle Infos findet ihr übrigens immer frisch drüben bei Facebook, auf „gefällt mir“ drücken lohnt sich auf jeden Fall.

 

Infobeitrag – Disney Bilder auf Facebook – Urheberrechtsverletzung

Im Moment gehen folgende Beiträge bei Facebook herum:

Der Plan ist, Facebook mit Disney Bildern zu füllen, um die negativen Posts für einen Tag zu verdrängen. Drücke “gefällt mir” und du bekommst von mir einen Disney Charakter, der mich an dich erinnert.
Du musst dann ein Bild von deinem Charakter mit diesem Text posten, um die Sache weiterzuführen.
Viel Spaß

Der Statusbeitrag sieht so aus:

 

Bildschirmfoto 2014-04-25 um 21.40.24

 

 

Die Idee hinter dieser Aktion ist das alle negativen Beiträge auf Facebook mit Bildern von Disney Figuren verdrängt werden.

Doch die Frage lautet nun wie sieht es mit der Urheberrechtsverletzung der Bilder aus?

Ein Benutzer hat bei Facebook Disney Deutschland angeschrieben und folgende Antwort erhalten:

Diese Aktion ist nicht von uns initiiert, d.h. die Bilder sind von uns auch nicht für eine Nutzung freigegeben.

 

Somit gilt folgendes: Alle Bilder von Disney sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht im Internet veröffentlicht werden.

Dabei spielt es keine Rolle ob:

  • Das Bild selber nachgezeichnet wurde
  • Das Bild über Google gefunden worden ist
  • Das Bild im ganzen oder nur ein kleiner Ausschnitt zu sehen ist
  • Das Bild aus einem Film herauskopiert worden ist

 

Ich schreibe diesen Beitrag im Interesse meiner Freunde drüben auf Facebook und um meine Leser darauf aufmerksam zu machen!

Music Talk mit Luca Hänni und Christopher S von Producer’s Tune

Einen Tag vor dem erscheinen des Album „Dancing Until We Die“ von Luca Hänni und Christopher S gab es auf dem Bern Expo Messe Gelände ein tolles und witziges Interview von dem Blog producerstune.com.

Die Stimmung beim Interview war sehr locker wie auch die Antworten.

Zusätzlich zum Video gibt es 2 signierte Alben der beiden zu gewinnen, den Wettbewerb findet ihr unter diesem Link. Ich wünsche viel Glück und Erfolg!

Seite 30 von 111« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »