Jappy – Die Internet Community

Wird glaub ich mal Zeit das ich mal paar Worte zu Jappy schreibe. Jappy ist wie Facebook eine Community, nur das sie mehr in Deutschland bekannt ist und auch schon länger verfügbar ist als Facebook. Jappy wurde 2001 gegründet und konzentriert sich mehr auf den deutschsprachigen Raum, doch seit Juni 2011 gibt es auch eine englische Version von Jappy. Aktuell sind rund 2 Millionen Menschen registriert. Für die Nutzung der Community ist eine Registrierung erforderlich. Die Mitglieder geben aber nicht wie bei Facebook ihren richtigen Namen an, sondern melden sich mit einem „Benutzer/Nicknamen“ an. Den Mitgliedern stehen verschiedene Möglichkeiten – wie Ticker, Flogs (Nachrichten an Freunde), Gruppen, Gästebücher und ein Mailsystem – zur Kommunikation zur Verfügung. Zudem kann jedes Mitglied die sogennante „Flirtoption“ aktivieren (ähnlich wie bei „PartyGuide„). Gegen eine virtuelle Währung können anderen Mitglieder Emotions und Geschenke übergeben werden. Jeden Sonntag gibts je nach Aktivität in der Woche mehr Credits. Zudem gibt es auch das Rangsystem, wo man je mehr man aktiv ist schneller den nächsten Rang erreicht (wenn man eine Zeit lang nicht aktiv ist fällt der Rang). Das Rangsystem geht bis Rang 99.

Jedes Mitglied gestalltet sein Profil wie er will, zusätzlich hat jedes Profil ein Gästebuch wo man anderen Mitgliedern Nachrichten und Bilder hinterlässt.

 

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama). Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar