„No Poo“ Trend – Haare nicht mehr waschen

  
Für die meisten Menschen ist es das normalste auf der Welt und gehört zum täglichen Tagesablauf: Haare waschen.

Doch ein neuer Trend aus den USA setzt auf Haare waschen ohne Shampoo. Anstelle Shampoo nimmt man zum Beispiel Lavaerde, Haarwaschseife oder Backpulver. 

Bekannt wurde es durch verschiedene Blogger wie Shirley oder auch auf diesem Blog. Sogar Stars wie Jessica Simpson und Prinz Harry setzten laut dieser Webseite auf „no poo“.

In der Schweiz sah ich auch schon paar Personen und weiss von verschiedenen Blogs wer so mitmacht.

Ich persönlich finde es eine interessante Geschichte aber es austesten werde ich es aktuell nicht. Finde es auf jeden Fall toll und auch die Vorher/Nachher Bilder sehen gut aus, hier Beispiele. 

Bin auf jeden Fall auch gespannt wie sich der Trend entwickeln wird in Zukunft.

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama).

Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar