Schlagwort: Bernexpo

Herofest 2019 in Bern, DER Game Event in Europa

HEF18_Pressebild3

Bald ist es wieder soweit: Das Herofest geht in die zweite Runde. Vom 22.11 bis 24.11.2019 könnt ihr in Bern, auf dem BernExpo Gelände eine der grössten Gaming Messe von Europa besuchen. Nach dem letzten erfolgreichen Herofest im letzten Jahr startet bald die zweite Messe.

HEF18_Pressebild5 HEF18_Pressebild5

Auf der Messe gibt es E- Sports Turniere wie auch LAN Partys. So sollen alle Gamer/Innen auf ihre Kosten kommen. Auch der Bereich Cosplay soll wieder gross vertreten werden an der Messe. Auf rund 10 Bühnen werden Turniere abgehalten die extra für E-Sport Szene gemacht wurden. Insgesamt werden Preisgelder im Wert von über 70′ 000 sFr. verteilt. Man kann die Spiele live vor Ort und via Stream mitverfolgen.

Auch selber spielen kann man natürlich am Herofest. Hersteller verschiedener Spielekonsolen sind vor Ort und man kann sich an den Ausstellerständen austoben und Spiele testen. Zudem findet die grösste LAN Party statt die ihr vermutlich je gesehen habt. In einer Halle findet ihr rund 2’000 Gamer/Innen die ihre eigenen Turniere spielen. Wer jetzt noch Interesse hat da mitzumachen ist leider zu spät. Das Ganze ist bereits restlos ausverkauft, aber ich denke für das nächste Jahr habt ihr da sicher eine Möglichkeit wenn ihr da mitmachen möchtet.

Tickets für das Herofest 2019 bekommt ihr übrigens über diesen Link: zu den Tickets

HEF18_Pressebild4

 

Ferienmesse Bern 2017 vom 12.1 bis 15.1.2017

Es ist soweit, seit Donnerstag ist in Bern die Ferienmesse 2017 eröffnet.

Ich als Reisefan der ganzen Welt, freue mich sehr Morgen Sonntag an der Ferienmesse 2017 dabei sein zu können. Es hat wirklich für jeden was dabei: Ferien am Strand, Städtereise oder auch Rundreisen und Reisen mit Kreuzfahrtschiffen.

In erster Linie werde ich mich nach den aktuellsten Trends umsehen, freue mich aber auch auf Reisetipps und Reisezielen die noch nicht so bekannt sind und somit auch noch nicht so „überfüllt“ mit Touristen sind.

Die Ferienmesse findet vom 12.1 bis 15.1.2017 an der BernExpo statt, die Öffnungszeiten sind wie folgt:

Donnerstag bis Sonntag:
NEU: 10.00 bis 18.00 Uhr

Genauer Standort:

Messe Bern
BERNEXPO-Gelände
Mingerstrasse 6
CH-3000 Bern 22

Vielleicht trifft man ja jemand von euch morgen an der Messe 😉 würde mich freuen👍🙏

Kontaktiert mich doch via Twitter oder Facebook.

Grüsse Euer Weltpilot

Quelle Foto: ferienmesse.ch

Wie ich zum bloggen gekommen bin

 

(Letzte Aktualisierung: 10.10.2019)

Viele Leute fragen mich über e-mail oder Social Media wie ich zum bloggen gekommen bin. Nun will ich mich mal in einem Blogbeitrag zu diesem Thema bisschen austoben 👍🏼

Angefangen hat das ganze im Jahr 2011. Blogs kannte ich natürlich schon länger, aber ich dachte damals nie das ich selbst so ein Projekt starten werde.

Damals im Jahr 2011 hatte ich und mein bester Freund Toni W.* eine Reise nach Thailand geplant. Mit dem organisieren klappte es irgendwie nicht wirklich. So haben wir uns ziemlich kurzfristig umentschieden und planten eine Reise nach Florida.

So waren also 2 Wochen Florida geplant. Mehr zu der Reise in einem anderen Blogbeitrag. Damit nun auch die Leute aus der Verwandtschaft etwas von meiner grossen Reise mitbekamen habe ich mir überlegt einen Blog zu starten.

So enstand mein erster Blog, den es bis heute noch gibt: Weltpilot’s Blog. Es war ein kompletter Gratis Blog von WordPress. Aber ich glaube mit solchen Gratis Blogs starten die meisten Blogger😎. Ca. 1 Jahr nach dem ich den Gratis Blog gestartet hatte wechselte ich dann zu meinem aktuellen Hostingpartner Whatwedo.

Zu grossen Blogbeiträgen auf der Reise war es aber nie gekommen. Da wir immer bisschen Probleme mit dem Internet hatten. Nach der Reise begann das bloggen richtig.

Ich fing einfach an mit schreiben. In erster Linie Beiträge über Technik. Denn das faszinierte mich schon seit meiner Jugend. Inspirieren lassen habe ich mich von grossen Schweizer Blogger wie dem Pokipsie. Er gab mir viele Tipps und Ideen zum schreiben von Blogbeiträgen. Da bin ich bis heute noch sehr dankbar dafür das er mich so unterstützt👍🏼.

Auch bis heute noch ein grosses Thema für mich privat wie auch auf dem Blog ist das Thema Reisen. Darüber zu schreiben macht mir sehr viel Spass. Denn nicht umsonst kam ich auf den Namen Weltpilot. Er setzt sich aus dem Thema Reisen zusammen und um darüber zu berichten. Vor dem bloggen und dem Namen Weltpilot hatte ich noch zwei weitere Namen in diversen Online Foren dieser Welt😉.

Bloggen macht mir seit heute sehr viel Spass und es es ist für mich eigentlich mehr als ein Hobby. Ich habe durch das bloggen extrem tolle Menschen kennengelernt und interessante Kontakte geknüpft. Darüber bin ich sehr dankbar. Natürlich erlebt man auch beim bloggen den einen oder anderen Tiefpunkt. Das denke ich ist fast überall so. Es gab Zeiten wo ich fast keine Blogbeiträge geschrieben hatte einfach weil ich keine Themen fand über die ich schreiben wollte. Man soll ja schliesslich nur Beiträge schreiben wenn man Lust dazu hat. Den irgendein Seich will ich meinen lieben Leser/Innen auch nicht zumuten! Schlussendlich konnte ich mich immer wieder motivieren weiterzumachen. Denn ich schreibe sehr gerne, es macht mir Spass hier auf meinem kleinen Blog zu schreiben. Wenn jemand fragen würde wie lange ich noch bloggen will würde ich mit ewig antworten.

Natürlich war ich Dank meinem Blog auch schon an einem oder anderen Event mit dabei. Ich durfte an die BEA 2018 in Bern, zudem durfte ich dort ein Mitarbeiter interviewen. Ich war an einem Fussball Match von YB. Von Evian (meinem Lieblingswasser) bekam ich ein Testpaket.

Es war bis jetzt eine wirklich coole Zeit als Blogger. Ich freue mich auf jeden Fall auf weitere tolle Jahre. Neben dem Blog mache ich ja noch regelmässig den Weltpilot Podcast und veröffentliche Youtube Videos auf meinem Weltpilot Channel.

Danke auch an mein immer noch aktueller Hostingpartner whatwedo. Toller Support und tolle Menschen, fühle mich wohl bei euch.

Das ist also meine Geschichte wie ich zum bloggen gekommen bin.

*Name der Redaktion bekannt.

 

Das war die Suisse Toy 2015

SuisseToy_2015-1375

Am Sonntag war ich an der Suisse Toy in Bern zu Gast. Die Suisse Toy ist DIE Spiel- und Bastelmesse in Bern und findet jedes Jahr im Herbst (Ende September statt). Von Mittwoch bis Sonntag dauert die Ausstellung und ist neben der BEA – die im Frühling stattfindet – die bekannteste Messe der BERNEXPO Groupe.

Ich selbst war wie jedes Jahr begeistert von der Messe und werde auch im nächsten Jahr wieder dabei sein, freue mich.

Am Sonntag war ich ca. um 12 Uhr dort und ich war überrascht wie sich die Besucher toll verteilten auf der Messe. Es waren viele Besucher unterwegs aber man musste nirgends gross anstehen. Zuerst ging es Richtung Videospiele und elektronische Unterhaltung. Da ich ein grosser Anime und Manga Fan bin hatte ich jeden Fall viel Freude am Merchandise Stand mit den One Piece und Dragon Ball Artikeln. Auch an den Cosplay Leuten hatte ich meine Freude. Macht weiter so wenn das jemand von euch liest 😉

Danach ging es zum Märklin Stand. Tolle Eisenbahnen und Anhänger für die Eisenbahn soweit das Auge reicht. Da holte ich mir den einen oder anderen Tipp und Idee für Weihnachtsgeschenke für die Verwandtschaft 🙂

SuisseToy_2015-7976

Seit Jahren kenne ich ein Mitarbeiter durch meinem Vater der jedes Jahr von Deutschland an die Suisse Toy kommt um dort für Märklin zu arbeiten. Ich wünsche dir an dieser Stelle ein tolles Jahr und ich freue mich dich an der Suisse Toy 2016 wieder zu sehen.

Gegen 16 Uhr ging es wieder nach Hause. Ich hatte sehr viele Eindrücke gesammelt und wie schon erwähnt freue ich mich schon auf die Suisse Toy 2016 in Bern.

 

(Fotos sind Pressebilder von suissetoy.ch)