Schlagwort: Liest Bücher

Globetrotter München, alles für Outdoor Reisen

Das ich hier auf dem Blog wenige Beiträge an nur einem Geschäft richte, ist sicherlich aufmerksamen Bloglesern bekannt. Aber es gibt immer wenige Ausnahmen. Geschäfte die mein (Reise) Herz erwärmen 🙂

Eines dieser Geschäfte befindet sich in München, um dieses geht es in diesem Blogbeitrag.

Globetrotter München GmbH

Das Geschäft befindet sich am Isartorplatz 8 – 10. Hier gibt es alles für Outdoor Freunde dieser Welt. Egal ob Bücher, Ausrüstung oder einfach Informationen. Ihr könnt sogar im Reisebüro eure Reise planen und buchen. Tolle Sache.

Oder ihr wollt wissen ob der Regenmantel und/oder Gummistiefel wirklich so wasserdicht sind wie ihr das euch vorstellt?! Kein Problem mit der Regenkammer die es dort im Geschäft gibt könnt ihr die Ausrüstung gleich testen. Cooooool 🙂

 

Ihr bekommt sozusagen eine gesamte Ausrüstung von Grund auf. Durch ein tolles Fachpersonal bekommt ihr dazu noch die perfekte Beratung, so steht eurem Outdoor Abenteuer nichts mehr im Weg.

Auch in Sachen Dekoration ist dieses Geschäft sehr stylisch. An einer Wand sind über 100 Fotos von Reisen um die ganze Welt aufgemacht. Nur würde mich interessieren ob das Fotos von den Mitarbeitern sind oder von Kunden.

Wie gesagt braucht ihr irgendwas für euer Outdoor Abenteuer besucht die Globetrotter Filiale in München, es lohnt sich!

Marathon. Wie weit kann ein Mensch laufen?!

IMG_0251

Sport gehört zu meinem Leben, das wissen alle die mich kennen. Sport wird mich wohl immer durchs Leben begleiten und das ist auch gut so. Ob beim joggen oder im Fitnesscenter, für mich ist Sport ein toller Augleich zum Alltag. Ich gehe auch gerne bis am meine Grenzen und bisschen weiter. Beim joggen ist für viele die Marathondistanz ein Highlight, die Strecke beträgt 42,195 Km.

Das ist im Moment noch zuviel für mich als Sportler. Bei einem Laufevent waren 16 Km das höchste was ich gelaufen bin, das war am Grand Prix Bern. Im Training bin ich schon weitere Strecken gelaufen. Aktuell ist mein Rekord bei 30 Km. Aber nach dieser Strecke war mir noch Stunden nach dem Training richtig schlecht und übel. So habe ich also meine aktuelle Grenze kennengelernt! Und das ist auch gut so. Bis 25 Km ging alles super, aber ab da hatte ich Mühe. So werde ich also noch bisschen warten und trainieren bis ich mal ein Marathon bestreiten werde. Ein Ziel von mir ist es auf jeden Fall.

Im Oktober findet in Lausanne ein Halbmarathon statt von 21,0975 Km, da werde ich nun drauf hin trainieren. Auch wenn joggen meine Lieblingssportart ist, ist es wichtig zum Augleich auch ein Krafttraining zu absolvieren. Auch da bin ich fleissig am trainieren. Doch dazu (vielleicht) ein anderes Mal.

Ihr seht also mir wird nicht so schnell Langweilig. Wenn ich in meiner Freizeit und Urlaub nicht am Sport machen bin, verbringe ich die Zeit mit meinem weiteren Lieblingsthema dem Reisen um die Welt und/oder das lesen von tollen Büchern   😉

Exsila – Filme,Bücher und CDs tauschen oder verkaufen leicht gemacht

Wie funktionert Exsila?

Bei Exsila kann man DVDs,Filme,Bücher,Games und neu auch Gutscheine und Tickets die man tauschen oder verkaufen will online stellen. Für die verkauften Artikel bekommt ihr wiederum Punkte (beim tauschen) oder Geld (wenn ihr einen Artikel verkauft).

Was kostet Exsila für Verkäufer?

Das Einstellen von Artikeln ist kostenlos, jedoch verrechnet Exsila dem Verkäufer eine Verkaufsgebühr von 5% des Verkaufspreises. Die Gebühr wird in Schweizer Franken erhoben.

Fazit:

Ich selbst bin schon seit 2008 Mitglied und es hat sich in der zwischenzeit viel geändert: Zu Beginn war es noch eine reine Tauschbörse und das einzige was man zahlen musste war das Porto (meisten 1.30 sFr.) vom verschicken des Paketes. Ich habe über in dieser Zeit über 100 Artikel verkauft und sicher auch gleich viel wieder gekauft. Jetzt wo man ein Teil des Verkaufspreises in sFr. an Exsila zahlen muss läuft bisschen weniger bei der Tauschbörse. Für alle die aber paar Sachen von sich loswerden wollen und auch eine Alternative zu Ricardo und Ebay suchen lohnt es sich bestimmt Exsila mal genauer anzuschauen.Muss aber auch sagen das Exsila in Deutschland immer noch eine reine Tauschbörse ist wo keine 5% an Exsilia gezahlt werden müssen.

Links:

Exsila für die Schweiz: exsila.ch

Exsila für Deutschland: exsila.de