Schlagwort: Danke

30 Jahre, mein Geburtstag!

Das war er also, mein 30. Geburtstag!

Am 1. Februar 2018 wurde ich 30. Jahre alt 🎉. Ich durfte einen tollen Tag mit meiner Freundin erleben. Danke Schatz nochmals an dieser Stelle😘. Wir gingen tagsüber Wellnessen und liessen es uns richtig gut gehen dabei! An dieser Stelle ein grosses Dankeschön für alle Glückwünsche via Whatsapp, SMS und Social Media😃

Am Abend gingen wir mit meinen Eltern und meinem Grossvater und seiner Freundin Abendessen🧀🍕. Es war sehr lecker und ein toller Abend! Vielen lieben Dank euch allen👍🏼

Samstag, den 3.2.18 begann dann am Nachmittag das grosse Geburtstagsfest mit rund 28 Gästen😎. Zum Abendessen hatte ich ein Waldfondue organisiert! Das war sehr fein! Zum Dessert gab es eine leckere Quarktorte (siehe Foto oben).

Alles in einem hatte ich einen tollen 30. Geburtstag (mit tollen Gästen✌🏼🎉) auf diesen ich mit freude zurückblicken kann!

Danke an euch alle ihr seid klasse✌🏼

So macht Twitter Spass. SwissPass Fazit

In dieser Woche habe ich mein GA, oder auch Swiss Pass um ein Jahr verlängert🚆 unbeschränkt Zug fahren in der Schweiz🇨🇭 schon zum 4 Jahr. Da ich kein Auto fahre🚘 ist das sehr praktisch.

So ging ich am Donnerstag los Richtung Gümligen (Bern) und verlängerte dort mein GA um 1 Jahr😃. Das Verkaufspersonal dort ist immer freundlich und kompetent. Auch wenn ich ein paar Minuten zur Anreise dorthin brauche gehe ich gerne in diese Verkaufsstelle. Macht weiter so liebes Team👍.

Auf dem Heimweg dann habe ich auf Twitter Danke geschrieben und sofort Antwort erhalten, so macht auch Twitter Spass✌️ Siehe Tweet unten dran:

Bisschen später wollte ich das gleiche bei der SBB versuchen und auch dort habe ich probt Antwort erhalten😎

Somit habe ich ein neues GA für ein weiteres Jahr und Unterhaltung im Zug auf Twitter gehabt. So macht Reisen im Zug Spass. Freue mich auf weitere tolle Stunden im Zug quer durch die Schweiz🇨🇭.

Auf bald,

Euer Weltpilot🎉

Meine Kreuzfahrt auf der MSC Armonia

Endlich war es soweit: Ich ging mit meiner Freundin❤️ auf Kreuzfahrt. Eine ganze Woche auf der MSC Armonia, die Vorfreude war schon Wochen vorher da😀. Naja schon früher seit wir den Urlaub gebucht haben 😁.

Wir starteten unsere Reise von Genua🇮🇹 aus. Von Bern her ging es mit dem Car🚌 nach Genua. Am Nachmittag hatten wir das Check In und unsere Reise begann endlich. Der erste Halt machten wir in Marseille🇫🇷, die Stadt haben wir bereits kennengelernt im letztem Jahr. Deshalb ging es in die Stadt für paar Fotos und im Hard Rock Cafe🎸 was zu Mittag essen, lecker😋. Später, um 19 Uhr gab es das Abendessen auf dem Schiff. Ein 3 Gang Menu, das immer sehr fein war. Man konnte bei jedem Gang aussuchen was man zu essen möchte. Auch Vegi Gerichte gab es zur Auswahl😉.

Am nächsten Tag, ab 15 Uhr machten wir einen Stopp am Hafen⚓️ von Palma de Mallorca🇪🇸, Olé💃🏻. Palma ist einfach eine tolle Stadt, ich war nun schon vier Mal dort und es wird einem nie langweilig zudem hatten wir auch tolles Wetter. Um 1 Uhr morgens ging es dann weiter mit dem Schiff nach Ibiza🏝🇪🇸 wo wir von Morgens 9 Uhr bis am anderen Tag um 6 Uhr an Land waren. Einfach traumhaft ist diese Insel, zudem mein Geheimtipp bei dieser Reise. Also geht unbedingt mal dort in den Urlaub😎.

Nach Ibiza und Palma ging es mit dem Schiff Richtung Italien, genauer gesagt nach Olbia in Sardinien🇮🇹. Dazwischen hatten wir einen „Seetag“. Wir gingen bisschen Minigolfen, ja genau auf dem Schiff⛵️. Auch Olbia war eine tolle Stadt, ich selbst war bisher noch nie in Sardinien im Urlaub. Danach waren wir nach paar Stunden auf dem Schiff in Livorno🇮🇹 angekommen. Von dort aus ging ich mit meiner Freundin nach Pisa. Uns hat es sehr gefallen dort und wir konnten auch viele schöne Fotos machen👍. Pisa ist cool!

Danach war unsere schöne Reise schon zu Ende und wir waren wieder in Genua🇮🇹. Danach ging es mit dem Car zurück in die Schweiz🇨🇭.

Es war eine sehr schöne Reise mit meiner Freundin😘❤️ Danke!

So nun zum Schiff:

Das Schiff hat Platz für bis zu 2’680 Passagiere und 700 Mitarbeiter, zudem ist es 275 Meter lang. Trotz diesen grossen Zahlen ist es ein kleineres MSC Schiff🛳. An Board spricht man in erster Linie Englisch oder Italienisch mit dem Personal. Aber auch Deutsch verstehen viele Mitarbeiter. Die Crew ist sehr freundlich und hilft gerne weiter. Wir haben an Board eine tolle Mitarbeiterin kennengelernt aus Deutschland😎. Danke für deine Gastfreundschaft und auf bald😁.

Auf dem Schiff gibt es ein Theater, 3 Restaurants. Viele kleine Bars. Zwei Whirlpools und 2 Pools🌊 und genügen Platz zum Sonne geniessen☀️. Sogar ein Casino besitzt das Schiff. Zudem ein Kids Club und viele Möglichkeiten shoppen zu gehen. Sogar die Haare kann man sich schneiden lassen. Zeit für eine Massage? Auch das ist möglich im Spa Berreich der MSC Armonia. Wenn wir gerade von Erholung reden: Ein Fitnesscenter gibt es auch. Nach dem Fitness in die Disco?! Kein Problem auf dem Schiff✌️. Ihr seht langweilig wird es nie. Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten auf dem Schiff, so vergeht der Seetag schnell und eher man sich versieht ist man im nächsten Hafen angekommen⚓️

Es ist ein tolles Schiff, was ihr auch weiter unten an den Fotos erkennen könnt👇.

Danke an die MSC Armonia Crew für diesen tollen Urlaub!! Ihr seit alle klasse🎉

[Musik Tipp] Kaiser und Dimitri – Patina

Kaiser und Dimitri sind zwei Urgesteine des CH Raps. Sie kommen aus Bern und sind bis 2015 auch als Hobbitz aktiv gewesen. 1996 gründete das Duo Hobbitz. Aktuell sind 3 Alben erhältlich, das erste erschien 1999 und heisst Bärn Räp Verträter.

Das neuste erschien im Januar 2017, genau gesagt am 6.1.2017 und heisst Patina. Das Video das ich euch vorstelle ist vom neuem Album und klingt unglaublich fresh wie alle Musik von Kaiser und Dimitri 😉 Für mich sind Sie in der CH Rapszene nicht mehr wegzudenken. Da geht es sicher vielen gleich. Eben Rap Dinosaurier.

Macht weiter so Jungs und Danke für eure Musik. 👍🙏

Das Album kann hier bestellt werden.

 

 

 

 

 

Alles gute fürs Jahr 2017

Ich wünsche euch allen lieben Leser/Innen ein super Start ins Jahr 2017. viel Glück und ganz viel Gesundheit. Das ist was ich euch allen wünsche, von Herzen. 

Ich hoffe ihr hattet alle ein erfolgreiches Jahr erlebt. Höchs wie auch tiefs gehören zum Leben dazu. Achtet auf euch und bleibt gesund!

Im nächsten Jahr werde ich wieder über diverse Themen bloggen, sowie mein Youtube Channel weiter mit tollen Videos füllen.

Auf bald,

Euer Marc Weltpilot1