Schlagwort: Facebook

BEA vom 25.4 bis 3.5.2015 in Bern

Morgen ist es endlich wieder soweit: In Bern findet die BEA 2015 (Ausstellung für Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie) statt. Vom 25. April bis 3. Mai 2015 kann man die grösste Ausstellung im Kanton Bern von 9 – 18 Uhr täglich besuchen.

Das lange Anstehen an der Eingangskasse ist nun auch vorbei, sichert euch doch das Eintrittsticket online über den Ticketshop der BEA Webseite. Diese Idee finde ich super, den so kann man länger an der Ausstellung sein und muss sich nicht über die Warteschlange ärgern.

Auch nicht verpassen sollte man die BEA2015 App, mit der ist man immer super orientiert und weiss so genau wo welcher Messestand sich befindet. Zusätzlich bekommt man auch News aus der Messe direkt auf sein Smartphone geschickt. Link der App weiter unten im Beitrag.

Mehr Infos zur BEA2015 gibt es auch auf der Webseite oder unter Facebook zu finden.

Ich freue mich schon auf die Ausstellung und bin wie in jeden Jahr dabei.

 

[app 519065477]

 

90 Tage Fitness Challenge

11177508926_d0ce9761d9_bDas ich viel Sport mache und auch gerne Sport im TV schaue wissen sicher die meisten von euch.

Deshalb will ich nun eine 90 Tage Fitness Challenge starten. Das heisst: 90 Tage lang jeden Tag Sport. Das ist auch ein gutes Training für den GP Bern 2015.

Ich werde jeden Tag ein Foto hochladen via Instagram und Twitter wie auch bei Facebook. Sozusagen als Beweis und aus der Freude heraus es mit euch zu teilen.

Start wird der Challenge wird der Montag, 30.3.2015 sein. Ich freue mich auf diese Herausforderung!

Dies wird zudem eine Vorbereitung auf das Projekt #weltpilot365 bei Instagram werden! Mehr bald dazu auf dem Blog.

 

BEA vom 25.4 bis 4.5.2014 in Bern

In wenigen Tagen ist es endlich wieder soweit: In Bern findet die BEA 2014 (Ausstellung für Gewerbe, Landwirtschaft und Industrie) statt. Vom 25. April bis 4. Mai 2014 kann man die grösste Ausstellung im Kanton Bern von 9 – 18 Uhr täglich besuchen. Schon seit paar Wochen gibt es ein Promo Video zur BEA 2014 bei youtube. Das Motto in diesem Jahr: Wilder geht’s nicht.

Mehr Infos zu der Ausstellung findet ihr über die Webseite oder über Facebook.

Viel Spass an der BEA 2014, ich werde auch anwesend sein!

 

Fazit zum #offlineDay 2013

offline_day

 

Am Sonntag, 15 Dezember 2013 war der angekündigte #offlineDay. 24 Stunden kein Internet benutzen war das Ziel an diesem Tag.

Kurz nach dem aufstehen wollte ich wie gewohnt mein iPhone zur Hand nehmen und News via „20 min“ App lesen. Auch über Facebook und Twitter wollte ich mich über das neuste informieren. Doch das ging nicht da mein Smartphone keinen Internet Zugang hatte „off“ – wie #offlineDay.

Der Tag verlief eigentlich ziemlich problemlos. Den Tag über verbrachte ich mit Weihnachtskekse backen und am Nachmittag ging ich wie immer am Sonntag ins Fitnesscenter. Da konnte ich natürlich am #offlineDay nicht einchecken via Foursquare App.

#offlineDay 2013

Wieder zuhause angekommen wollte ich einem Kolleg eine e-mail senden mit einer Idee (im Bereich Sport), das war natürlich wieder fehlgeschlagen, weil – #offlineDay. Dieses e-mail habe ich dann am Tag später versendet. Sonntag bekomme und sende ich ja auch nicht gerne e-mails. Soll man ja auch nicht.

Gleichzeitig war ein Verwandter von mir am Zürich Silvesterlauf dabei, auch da wollte ich zuerst sein Resultat anschauen. War nicht möglich – #offlineDay.

Am Abend brauchte ich auch gar kein Internet, da ich mit Serie (auf DVD) schauen beschäftigt war und mit der Vorbereitung der Arbeit für den Montag. Zudem schreibe ich fast täglich in mein Notizbuch wo ich den Tag Revue passieren lasse, das nicht nur am #offlineDay.

#offlineDay 2013

 

mehr Bilder vom  #offlineDay und vieles mehr findet ihr drüben bei Flickr.

Fazit:

Es geht auch ohne Internet, nur ist vieles mit bisschen einfacher geworden. Fahrplan der SBB unterwegs anschauen. Auch am Sonntag war ich mit der Bahn unterwegs, das ging auch offline.

Bei mir ändern werde ich nach diesem #offlineDay nichts. Jeder ist immer noch selber verantwortlich wieviel und wie lange er das Internet benutzen möchte. Auch im Militär, immer im WK bin ich für 4 Wochen offline. Ausgenommen am Wochenende wenn ich zuhause bin. Bücher lesen und Sport machen in der Freizeit kann man auch dort, ganz ohne Internet.

Für den #offlineDay 2014 ist schon eine Veranstaltung erstellt worden drüben auf Facebook. Freiwillige vor 😉

WordPress: JetPack Plugin lässt nun über Google+ publizieren

Bildschirmfoto 2013-12-12 um 10.18.04

 

Wer kennt das tollen Plugin „JetPack“ bei WordPress nicht?

Es bietet viele tolle Möglichkeiten, auch das automatische teilen von Beiträgen bei Facebook, Twitter und Co. Neu könnt ihr nun auch Beiträge über Google Plus automatisch publizieren. Eine tolle Sache, wenn ich überlege wieviele Beiträge ich händisch auf Google Plus schon veröffentlicht habe.

Weitere Informationen zum Plugin findet ihr hier auf der JetPack Webseite.

 

[app 335703880]