Schlagwort: gpbern

GP Bern 2016 Rückblick inkl. Video

Gestern am 14. Mai 2016 war es endlich soweit: Der Grand Prix Bern 2016 startete. Ich selbst war schon zum 3. Mal am Start. Im Jahr 2014 machte ich den Altstadt GP und im letzten und diesem Jahr der 16 km Grand Prix von Bern.

Es war ein super Lauf den ich in diesem Jahr erleben durfte. Das Wetter war zwar nicht sonnig, aber Regen gab es in der Zeit wo ich unterwegs war auch keinen. So hatte ich eine angenehme Temperatur zum joggen. Im Jahr 2015 scheinte die Sonne. Aber trotz nicht so gutem Wetter war die Stimmung am Rand der Strecke wie immer genial. Alle paar Kilometer spielten verschiedene Bands und auch diverse Guggenmusik Gruppen waren am Start. Danke an dieser Stelle für die super Motivation. Auch ein grosses Dankeschön an alle wo mich unterstützt haben an diesem GP Bern. Sei es direkt am Lauf oder auch in der Vorbereitung.

DSC05112

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele weitere Jahre wo ich aktiv den GP Bern erleben darf. Es macht mir sehr Spass an diesem Laufevent teilzunehmen. Und Spass ist ja das wichtigste überhaupt bei einem Hobby oder?!

 

 

Video zum Wochenende – Stefania Kaye – keep on running

Es ist Freitag und somit Zeit für das Video zum Wochenende. Ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche.

Morgen ist endlich der Grand Prix in Bern 2016, so ist nun heute das Video zum Wochenende von Stefania Kaye mit dem Song keep on running. Es ist der Track zum GP Bern, und auch im Musikvideo sieht man Szenen vom Lauf.

Ich wünsche euch allen ein super Start ins Wochenende und viel Spass mit dem Musikvideo.

  • Musik kaufen bei iTunes Schweiz. Link
  • Musik kaufen bei iTunes Deutschland. Link

 

Fällt der GP Bern 2016 ins Wasser?


Aktuell regnet es im Kanton Bern und viele sportbegeisterte Menschen fragen sich wie das Wetter wohl morgen am Grand Prix Bern ist?! 

Ich möchte in diesem Beitrag Danke sagen an alle Zuschauer/Innen die beim Grand Prix Bern vorbei kommen. Denn durch euch fällt der Grand Prix Bern nie ins Wasser. Ihr macht eine tolle Stimmung am Rande der Strecke. Ich habe das im letzten Jahr und im Jahr vorher bemerkt und mich daran gefreut. Ihr liebe Zuschauer/Innen beflügelt uns Läufer/Innen weiterzumachen und Vollgas zu geben! Dafür lohnt es sich zu trainieren durch das ganze Jahr durch!

Danke an alle Zuschauer/Innen die Jahr für Jahr dabei sind!

Grand Prix Bern 2016


Bald ist es wieder soweit: Am Samstag 14. Mai 2016 ist der Grand Prix Bern 2016. 

Schon seit Monaten bin ich mehrmals in der Woche am trainieren. Wie im letzten Jahr mache ich den 16 km Lauf. Mit diesem Jahr bin ich (erst) zum 3. Mal dabei. Der erste Grand Prix im Jahr 2014 war der Altstadt Grand Prix. War auch ein super Lauf. Meine Zeit war bei 18 Minuten.

Am Grand Prix Bern ist einfach eine tolle Stimmung. Es macht richtig Spass an diesem Laufevent mitzumachen. 


Ich möchte an dieser Stelle noch dem ganzen Team Danke sagen. Auch an allen freiwilligen Helfer/Innen. Sogar Musik gibt es auf der Strecke, das sorgt für eine gute Stimmung auf dem ganzen Lauf. Damit braucht man auch keine Kopfhörer mitzunehmen, wäre schade wegen der super Stimmung.

Allen Läufer/Innen wünsche ich viel Spass! Geniesst den Lauf. 

Weltpilot Wochenrückblick KW 04/2015

1400x450Pixel_transparent1_ueli

In eigener Sache:

Nach sehr langer Zeit ist wieder einmal ein neuer Wochenrückblick von mir online. Jeden Sonntag erscheint nun wieder der Weltpilot’s Wochenrückblick!

Während es draussen wieder Schnee gegeben hat begannen trotz Wetter meine Vorbereitungen für den GP Bern 2015, weitere Infos zu meinem Lauf und Sportevent des Jahres bald auf einem seperatem Beitrag hier auf dem Blog. Zusätzlich zum Outdoor joggen findet man mich wieder öfters auch im Fitnesscenter um meine Muskeln zusätzlich zu stärken.

Links:

XBox One – Forza Horizon 2 Ein Testbericht bei pokipsie.ch. Link

Winkersonne gefunden bei niggli-aigner.ch. Link

Testbericht: HTC RE Camera – Schnappschüsse aus der Hand von TechnikBlog.ch. Link

Bei Coop purzeln schon die Preise von 20min.ch. Link

Tweet der Woche:

Video Tipp der Woche: