Schlagwort: iLike

[Video] Lindsey Stirling – hold my heart feat. ZZ Ward

Lindsey Stirling hat ein neues Musikvideo veröffentlicht von ihrem Album BRAVE ENOUGH. Der Titel heisst hold my heart und wurde zusammen mit ZZ Ward aufgenommen. Sehr cooles Video.

Das Video wurde gestern veröffentlicht und hat bereits über 400’000 klicks bei YouTube erreicht. Weiter so Lindsey 🙂

Album BRAVE ENOUGH kaufen. Link

GP Bern 2016 Rückblick inkl. Video

Gestern am 14. Mai 2016 war es endlich soweit: Der Grand Prix Bern 2016 startete. Ich selbst war schon zum 3. Mal am Start. Im Jahr 2014 machte ich den Altstadt GP und im letzten und diesem Jahr der 16 km Grand Prix von Bern.

Es war ein super Lauf den ich in diesem Jahr erleben durfte. Das Wetter war zwar nicht sonnig, aber Regen gab es in der Zeit wo ich unterwegs war auch keinen. So hatte ich eine angenehme Temperatur zum joggen. Im Jahr 2015 scheinte die Sonne. Aber trotz nicht so gutem Wetter war die Stimmung am Rand der Strecke wie immer genial. Alle paar Kilometer spielten verschiedene Bands und auch diverse Guggenmusik Gruppen waren am Start. Danke an dieser Stelle für die super Motivation. Auch ein grosses Dankeschön an alle wo mich unterstützt haben an diesem GP Bern. Sei es direkt am Lauf oder auch in der Vorbereitung.

DSC05112

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele weitere Jahre wo ich aktiv den GP Bern erleben darf. Es macht mir sehr Spass an diesem Laufevent teilzunehmen. Und Spass ist ja das wichtigste überhaupt bei einem Hobby oder?!

 

 

Video zum Start des GP Bern 2014

Am Samstag war es nun endlich soweit. Am 10. Mai 2014 fand der diesjährige GP Bern statt. Mehr als 30’000 Läuferinnen und Läufer waren dabei. Ein tolles Laufevent war es auf jeden Fall.

Bevor nun mein Bericht zum GP Bern 2014 fertig geschrieben und veröffentlicht wird, möchte ich euch mein Video präsentieren das mich beim Start vom Altstadt GP zeigt, ich wünsche viel Spass damit!

#twalender – Der tollste Kalender der Schweiz

Wir kennen das doch alle: Immer gegen ende eines Jahres kommen mit der Post viele Gratis Kalender bei uns an. Die landen bei mir alle gleich im Mülleimer. Da ich im allgemeinen sehr wenig offline Notizen mache. Das praktische an Apple ist ja das ich meine Notizen und Kalendereinträge immer schon synchron auf dem iPhone, iPad und iMac habe.

Doch bei einem Kalender habe ich in diesem Jahr eine Ausnahme gemacht:

Und zwar beim Twitter Kalender – kurz #twalender. Der erscheint in diesem Jahr im praktischen Postkartenformat. Eine tolle Sache.

Das #twalender Projekt habe ich schon im letzten Jahr beobachtet und nun mache ich aktiv mit. Das ganze funktioniert ganz einfach:

Via Twitter durfte man seine schönsten Fotos einschicken, daraus wurden durch ein Voting die 12 besten gewählt. Diese werden nun für den #twalender 2014 benutzt. Die Geschichte zu den Bildern und den Twitterer findet ihr auf dem #twalender Blog!

Auch ich war fleissig am Voting beteiligt – wie schon im letzten Jahr. Bisher habe ich aber keinen gekauft. Das ändert sich nun. Der Hauptgrund ist das neue Format. Bilder habe ich schon genug an meinen 4 Wänden, doch das neue Postkartenformat ist einfach genial. Die die mich kennen wissen das ich mich immer über eine Postkarte freue von euch. Selber wenn ich auf Reisen bin schreibe ich auch Postkarten! Das finde ich einfach persönlicher als via Facebook oder Twitter.

Das ganze Projekt wird von Mona @monah und dem Marcel @theswiss geleitet. Vielen Dank an dieser Stelle für das planen und organisieren!!

Möchtet ihr das Projekt unterstützen und einen tollen Kalender kaufen könnt ihr das über diesen Link tun:

Der Postkartenkalender erscheint in einer limitierten Auflage von 100 Stück und ist zum Preis von CHF 9.90 erhältlich (inklusive Porto und Versand).

Grösse: DIN A6 (105 x 148 mm)