Schlagwort: Info

[Video zum Wochenende] Hoch die Hände, Wochenende

Jetzt ist schon bald die erste Woche nach dem Urlaub vorbei. Die Zeit vergeht schnell!

Heute vor einer Woche war das Geburtstagsfest zu meinem 30. Geburtstag. Es war sehr cool🎉😎

Ich möchte mich mit diesem Beitrag einfach nochmals Bedanken bei euch für die vielen Glückwünsche✌🏼. Es freute mich sehr! Ich wurde sehr oft gefragt wie ich mich mit 30. Jahren nun fühle. Ich fühle mich nicht anders als mit 29. Älter werden gehört zum Leben dazu und das ist auch gut so! Ich lebe im Hier und Jetzt und freue mich auf jedes Jahr das ich mit meiner Familie, Freundin und Freunden geniessen kann😃

Desweiteren wünsche ich euch ein tolles Wochenende und auf bald!

Jugendwort 2017

Jetzt wurde es gwählt: das Jugendwort des Jahres.✌️

“I bims” heisst das Jugendwort 2017. Es wurde aus rund 30 anderen Wörtern ausgewählt. I bims ist eine andere Form von Ich bins. Zur Auswahl standen Wörter wie “gefresht” (satt) “unfly” (uncool) oder “schatzlos” (Single).

Die Liste der Jugendwörter der letzten Jahre findet Ihr bei Wikipedia. Über eine Million machten bei der Abstimmung mit, das ist Rekord😃 teilte Langenscheidt📝 mit. Aber entschieden haben am Schluss Blogger, Youtuber📹 und und Sprachexperten aus Deutschland!

Blogger und Influencer

 

Ich melde mich hier mit einem aktuellen Thema: Influencer. Laut verschiedenen Internetseiten weltweit ist man Blogger wenn man ein Social Media Account besitzt und tolle Fotos📸 postet. Schreibe ich hier mal bisschen übertrieben.

Aber wahre Blogger verstehen das nicht. Den ein Blogger besitzt eine Webseite, gennant Blog. Bei der er im Gegensatz zu einem Journalist über irgend ein Thema schreiben kann und auch selbst bestimmen kann wann ein Blogbeitrag erscheint. Somit ist ein Blogger sein eigener Chef und kann über alles selbst bestimmen. Die meisten Blogger haben neben ihrem Blog noch den einen oder anderen Social Media Account. Den Sie neben dem Blog betreuen.

Ich finde es einfach ein bisschen schade das das Wort Blogger aktuell so oft verwendet wird, auch bei Leuten die sich einfach auf Social Media konzentrieren. Damit geht der eigentliche Blog, den geschrieben Blogbeitrag verloren. Ich bin ein positiver Mensch und gönne jedem seinen Erfolg🏆, egal ob auf Social Media oder als Blogger und finde es immer wieder interessant Leute kennen zu lernen wie zum Beispiel an einem Twitter Treffen. Wie am #TwBSO oder dem #TwFondue. Macht weiter so Menschen dieser Welt, den wir alle machen die Welt fröhlicher😁 und bunter🌈.

Auf bald

Euer Weltpilot😎