Schlagwort: Info

Zurück mit dem alten Design

cropped-1400x450Pixel_transparent.png

Wie sicherlich meine fleissigen Besucher/Innen meines Blogs schon mitbekommen haben, ist seit ein paar Tagen wieder das Theme von weltpilot.ch online. Mir persönlich gefällt es einfach besser als das vorherige. Ich finde auch das es übersichtlicher und schlichter gestaltet ist. Somit auch angenehm um Beiträge zu lesen und hier auf dem Blog zu verweilen. Das aktuelle Theme ist von Elmastudio die eine tolle Arbeit leisten!

Der Rest bleibt so wie ihr es kennt. Auch von den Themen und Kategorien her wird sich nichts ändern, versprochen 😉

Danke für Eure Aufmerksamkeit und an dieser Stelle allen ein schönes Wochenende!

 

Start der Vorbereitung für den GP Bern 2014

Gestern, Sonntag, kann man sagen ging ich offiziell in die Vorbereitung für den Altstadt Grand Prix Bern 2014.

Um 13 Uhr hatte ich einen Termin im Fitnesscenter meines Vertrauens 😉 Dort angekommen traf ich mich mit einem dort arbeiteten Fitnesstrainer und wir führten ein 15 min. Gespräch zum Thema Ausdauertraining (joggen).

Danach wurden mir verschiedene Übungen gezeigt mit diesen ich mich optimal auf den Lauf vorbereiten kann. Viele Ausdauergeräte waren natürlich dabei wie zum Beispiel der Crosstrainer und das Laufband. Was mich bisschen überraschte war das sehr wenig Kraftgeräte dabei waren. Nur drei Stück und die waren auch „nur“ für die Beine gedacht. Der Oberkörper soll/muss ich nicht trainieren (mehr dazu weiter unten).

Was ich sehr cool fand und ich bisher nicht in meinem Trainingsprogramm drin hatte sind Balanceübungen 🙂 Ein Video dazu wird im Verlauf der Woche hinzugeführt. Nicht von mir 😉

Dehnübungen am Ende des Trainings sind sehr wichtig und sollten jedes Mal gemacht werden.

 

Fazit:

Jetzt weiss ich wie ich mich optimal auf den GP 2014 vorbereiten kann, doch ob ich alles genau so umsetzten werde muss ich noch entscheiden. Für mich sind in diesem Trainingsplan zu wenig Kraftübungen (auch Oberkörper dabei) diese werde ich wie bisher weitermachen.

Auch das Laufbandtraining lasse ich im Fitnesscenter sein. Denn dazu habe ich ja schliesslich das Outdoor Training.

Was ich auf jeden Fall machen werde in Zukunft sind die Balanceübungen die finde ich cool und beim Crosstrainer der Intervallmodus. Statt 60 Minuten nur 45, dafür intensiv. Das Dehnen am Schluss werde ich nun auch vermehrt durchführen!

 

Livenachrichten zu meinen Vorbereitungen findet ihr über meinen Twitter Account und dem Hashtag #gpbern14. Auch auf der Webseite folgen unregelmässige Updates.

[Video] Die zauberhafte Welt von Disney

Die Sammelbilder der zauberhaften Welt von Disney (von Panini Family) gibt es bis zum 30. November exclusive bei Coop. Pro CHF 20.– Einkaufswert* erhält jeder Kunde ein Päckchen mit 5 Sammelbildern, max. 10 Päckchen pro Einkauf. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

*exkl. Spirituosen und Raucherwaren

 

Ich finde es eine tolle Idee 🙂

Weltpilot’s Wochenrückblick KW 10/2013

Weltpilot Logo

Nun ist schon wieder eine Woche durch und es ist Sonntag Abend. Wie auch die Zeit vergeht! In dieser Woche war es bisschen ruhig hier auf meinem Blog. Das liegt daran das ich aktuell an einem Projekt bin, das auch bisschen Zeit in Anspruch nimmt. Dafür macht die Arbeit daran Spass und das ist ja das was wichtig ist. Trotzdem wollte ich in dieser Woche unbedingt einen Wochenrückblick schreiben! Nun wünsche ich euch aber viel Spass beim lesen und weiterhin ein super Sonntag Abend.

Link Tipps:

  • Android/iOS «Zombie Farm» ist mein App Tipp. Link
  • Tutorial – In-App Käufe deaktivieren, ist mein Sicherheitstipp in dieser Woche. Link
  • WILLKOMMEN IN FINNLAND, ein super Reisebericht von Jeremy Kunz. Link
  • Apfeltheater, einfach ein toller Blog rund um das Thema Apple. Link
  • Anmelden für den neuen Facebook Newsfeed, so gehts. Link

Tweet der Woche:

[Info] Fakemeldung bei Facebook: Aufgrund der neuen AGB´s in Facebook widerspreche ich…

Aus aktuellen Anlass schreibe ich heute einen Beitrag zu Facebook. Denn im Moment treibt mal wieder eine Fakemeldung durch das geliebte Soziale Netzwerk.

Die Benutzer beschweren sich damit über die die bereits im Juni 2012 geänderten Facebook AGB. Ich möchte als erstes sagen das solche Statusbeiträge, privat Nachrichten usw. die Nutzer NICHT von den AGB’s von Facebook befreien werden.

Im aktuellen Fall handelt es sich um folgenden Text:

Aufgrund der neuen AGB´s in Facebook widerspreche ich hiermit der kommerziellen Nutzung meiner persönlichen Daten (Texte, Fotos, persönliche Bilder, persönliche Daten)

gemäß BDSG. Das Copyright meiner Profilbilder liegt ausschließlich bei mir . Die kommerzielle Nutzung bedarf meiner schriftlichen Zustimmung.

Because of the new terms of Use on Facebook I disagree with this , the commercial use of my personal information

(text , photos, personal images, personal data) according to BDSG. The copyright of my profile belongs exclusiv.

Auch das „Teilen“ dieses Beitrages macht überhaupt kein Sinn:

Aufgrund der neuen AGB´s in Facebook widerspreche ich hiermit der kommerziellen Nutzung meiner persönlichen Daten (Texte, Fotos, persönliche Bilder, persönliche Daten)

gemäß BDSG. Das Copyright meiner Profilbilder liegt ausschließlich bei mir . Die kommerzielle Nutzung bedarf meiner schriftlichen Zustimmung.

Hier ein Auszug vom Regelwerk von Facebook (Punkt 14.6):

  1. Deine weitere Nutzung von Facebook nach Änderungen an unseren Bedingungen bedeutet gleichzeitig dein Akzeptieren unserer geänderten Bedingungen.

 

Fakt ist: Solche Statusbeiträge bringen und ändern gar nichts an den AGB von Facebook.