Schlagwort: Marc Dänzer

Das Internet steht Kopf wegen einem Musikvideo😃

Im Internet kursiert ein neues Musikvideo der Youtuberin📹 Bianca Heinicke, bekannt von BibisBeautyPalace. Es wurde viel negative Kritik ausgeübt.  Obschon es eigentlich ein positiven Inhalt hat. Im Video geht es darum das Ihr viele negative Sachen passieren doch Sie sich wieder Ihre graue Welt schön gestaltet.

Der Song hat über 1 Mio Disslikes👎 und ca. nur 400’000 Likes👍 bei YouTube. Was normalerweise eigentlich umgekehrt ist. Aber dafür will nun jeder das Musikvideo sehen und erhielt so schon über 22 Mio Aufrufe😁 inerhalb weniger Tage. Was Ihr auch wiederum Geld einspielt!

Hier das Musikvideo:

 

Nehmt unbedingt an meiner Umfrage teil👇

Wie findet Ihr das Musikvideo von Bianca Heinicke

View Results

Loading ... Loading ...

 

Das ist die Blogger Elite der Schweiz!

Heute wurde in verschiedenen Schweizer Medien die Blogger Elite der Schweiz vorgestellt. Doch ich bin ganz ehrlich: Ich kenne niemand aus dieser Liste.😃

Und ich blogge auch nicht erst seit paar Monaten, mein Blog besteht seit dem Jahr 2011, kurz bevor ich nach Miami in den Urlaub ging.🌊

Es ist auch nicht das Ziel mit diesem Beitrag Aufmerksamkeit zu suchen oder zu wollen das ich bei der „Blogger Elite“ dazu gehöre. Doch wenn ich an Blogger denke kommen mir da ganz andere Namen in den Sinn, wie zum Beispiel:

und viele mehr. Die ganze Liste meiner Blog Tipps findet Ihr in meinem Blogroll. Wie gesagt das sind für mich Spitzeblogger und hätten es auch verdient erwähnt zu werden!

Sie testen tolle Produkte oder/und schreiben super (Reise)Beiträge. Danke an dieser Stelle an meine Elite Blogger für die ganze Arbeit die Ihr täglich macht. Merci👍

Wie findet Ihr die Blogger Elite der Schweiz?

View Results

Loading ... Loading ...

Youtube neu entdeckt, mein erstes YouTube Video :)

Endlich habe ich es geschafft und ein Youtube Video veröffentlicht 🙂

An dieser Stelle gleich ein grooooooosses Dankeschön für das viele positive Feedback von euch. Es hat mich sehr gefreut. Das Video selbst entstand eigentlich ziemlich spontan. Am Montag morgen ging ich nach Bern an den Zibelemärit (Zwiebelmarkt), der einmal im Jahr ist. Am Sonntag Abend dachte ich mir, warum nicht ein kleines Video dazu machen.

Erfahrung mit Videos schneiden und bearbeiten habe ich noch nicht so. Aber das kommt mit der Zeit. Auch ein sehr guter Arbeitskollege hat mir angeboten mich zu unterstützen beim bearbeiten von Videos.

Ich werde in Zukunft ab und zu ein Video machen, den Spass bei der ganzen Geschichte habe ich und das ist das Wichtigste, finde ich. Ideen habe ich genug 😉

Wenn ihr Lust habt würde ich mich freuen wenn ihr mein Youtube Channel abonnieren könntet. So verpasst ihr auch kein neues Video mehr von mir. Danke!

Marc @Weltpilot Dänzer bei YouTube abonnieren

 

Dänzer’s News Corner

IMG_7849

Es ist wieder mal Zeit für ein Wochenrückblick, aber nicht so wie man in von früher her kennt. Hier erscheinen in unregelmässigen Abständen News von mir.

Es ist bei mir wieder einmal soweit: Ab Montag 30.5.2016 bin ich für 3 Wochen im Militär. Es ist mein letzter WK in der Schweizer Armee. Im Jahr 2009 begann ich die Winter Rekrutenschule bis Frühling 2010. Seit dem Jahr 2011 ging ich jährlich in den WK.

Ich hatte so eine Reise durch die Schweiz erlebt und war an Ortschaften stationiert wo ich sonst (vielleicht) gar nie unterwegs sein werde.

In den nächsten Wochen wird weiterhin der Spass zum Wochenbeginn Beitrag und das Video zum Wochenende veröffentlicht. Ob ich an den Wochenenden bloggen werde kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber ihr werdet es ja sehen 😉

Ich wünsche euch auf jeden Fall eine gute Zeit und auf bald!

Euer Weltpilot

GP Bern 2016 Rückblick inkl. Video

Gestern am 14. Mai 2016 war es endlich soweit: Der Grand Prix Bern 2016 startete. Ich selbst war schon zum 3. Mal am Start. Im Jahr 2014 machte ich den Altstadt GP und im letzten und diesem Jahr der 16 km Grand Prix von Bern.

Es war ein super Lauf den ich in diesem Jahr erleben durfte. Das Wetter war zwar nicht sonnig, aber Regen gab es in der Zeit wo ich unterwegs war auch keinen. So hatte ich eine angenehme Temperatur zum joggen. Im Jahr 2015 scheinte die Sonne. Aber trotz nicht so gutem Wetter war die Stimmung am Rand der Strecke wie immer genial. Alle paar Kilometer spielten verschiedene Bands und auch diverse Guggenmusik Gruppen waren am Start. Danke an dieser Stelle für die super Motivation. Auch ein grosses Dankeschön an alle wo mich unterstützt haben an diesem GP Bern. Sei es direkt am Lauf oder auch in der Vorbereitung.

DSC05112

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele weitere Jahre wo ich aktiv den GP Bern erleben darf. Es macht mir sehr Spass an diesem Laufevent teilzunehmen. Und Spass ist ja das wichtigste überhaupt bei einem Hobby oder?!