Schlagwort: Tauschbörse

Exsila.ch jetzt kann wieder nur mit Punkten bezahlt werden.

Bildschirmfoto 2015-11-16 um 14.47.33

Über exsila.ch hatte ich vor 3 Jahren schon mal geschrieben, siehe hier.

Seit diesem Beitrag hat sich vieles verändert auf der Tauschbörse Exsila. Zum Beispiel das man zusätzlich zum Standart System Punkten zahlen auch mit Geld zahlen konnte. Dieser Punkt hat vielen Exsilanern die Freunde an der Tauschbörse genommen. Ein Beispielbeitrag eines Schweizer Bloggers dazu gibt es hier.

Nun sind wieder ein paar Jahre vergangen, doch ab heute soll wieder alles so sein wie am Anfang. Exsila ist nun wieder „Geld los“ und es kann/darf mit Punkten gezahlt werden.

Ich selber war über die letzten Jahre auch weniger aktiv, doch werde nun mein Konto wieder mehr mit tollen Angeboten füllen. Mein Konto findet ihr über diesen Link: klick

Ich freue mich über den Schritt von Exsila sehr, doch die Meinungen von denen ich gehört habe sind sehr unterschiedlich dazu.

 

Exsila – Filme,Bücher und CDs tauschen oder verkaufen leicht gemacht

Wie funktionert Exsila?

Bei Exsila kann man DVDs,Filme,Bücher,Games und neu auch Gutscheine und Tickets die man tauschen oder verkaufen will online stellen. Für die verkauften Artikel bekommt ihr wiederum Punkte (beim tauschen) oder Geld (wenn ihr einen Artikel verkauft).

Was kostet Exsila für Verkäufer?

Das Einstellen von Artikeln ist kostenlos, jedoch verrechnet Exsila dem Verkäufer eine Verkaufsgebühr von 5% des Verkaufspreises. Die Gebühr wird in Schweizer Franken erhoben.

Fazit:

Ich selbst bin schon seit 2008 Mitglied und es hat sich in der zwischenzeit viel geändert: Zu Beginn war es noch eine reine Tauschbörse und das einzige was man zahlen musste war das Porto (meisten 1.30 sFr.) vom verschicken des Paketes. Ich habe über in dieser Zeit über 100 Artikel verkauft und sicher auch gleich viel wieder gekauft. Jetzt wo man ein Teil des Verkaufspreises in sFr. an Exsila zahlen muss läuft bisschen weniger bei der Tauschbörse. Für alle die aber paar Sachen von sich loswerden wollen und auch eine Alternative zu Ricardo und Ebay suchen lohnt es sich bestimmt Exsila mal genauer anzuschauen.Muss aber auch sagen das Exsila in Deutschland immer noch eine reine Tauschbörse ist wo keine 5% an Exsilia gezahlt werden müssen.

Links:

Exsila für die Schweiz: exsila.ch

Exsila für Deutschland: exsila.de