Schlagwort: Zitat

Das langsame Ende von Internet Foren

img_7850-1

 

Wer kennt Sie noch die früheren Internetforen? Das waren diese Diskussionsseiten vor den Facebook und Co Geschichte gewesen.

Ich bin immer noch in Internet Foren unterwegs, da ich noch viele Leute von früher her kenne. Meistens in Musik Foren trifft man mich noch an. Auch unter den Namen Weltpilot findet man mich (meistens) in diversen Foren. Doch auch ich merkte das in den letzten Jahren die Besucherzahlen gesunken sind.Das finde ich sehr schade!

Die sinkenden Besucherzahlen haben für mich mehrere Gründe, welche ich hier kurz erläutern möchte.

Ein grosser Grund ist natürlich das wir in Zeiten Social Media leben. Facebook, Twitter und Co haben sich längst in unseren Alltag eingebaut. Auch dieser Blog funktioniert super via Soziale Netzwerke. Schnell ein Beitrag via Twitter und Facebook teilen, kein Problem. Zudem ist das ganze heutzutage lebendiger und näher via Social Media.

Speziell die Facebook Gruppen sind für den Austausch Gleichgesinnter ideal. Ein schneller Austausch zu Themen ist hier möglich. Die Internet Foren erinnern zu sehr an alte Internet Zeiten und sind sehr statisch aufgebaut.

Viele junge Internet Nutzer nehmen Foren nur noch am Rande wahr. Sie finden es sind Seiten aus einer älteren Internetgeneration. Auch die Antworten sind für viele zu langsam. Heutzutage muss alles schnell gehen. Whatsapp, Facebook Messenger usw. sind Topapps zum Kommunizieren geworden.

Auch ich hatte einige Zeit ein Internet Forum: forum.marc-daenzer.ch doch gab dies vor paar Monaten auf. Einfach weil es nicht rentiert hatte. Beitrag dazu gibt es hier zu lesen.

In den Zeiten wo Foren beliebt waren, paar Tausend Menschen jeden Abend im Forum gewesen sind, war ich im offiziellen Atzen Musik Forum sogar Moderator. Ich hatte dort eine interessante Zeit gehabt und News zu den Künstlern vielfach aus erstes erhalten.

Forum Betreiber sollen sich in aktueller Zeit gut überlegen wie Sie in Zukunft weiterfahren wollen. Das Betreiben eines aktiven Forum wird leider auch in Zukunft nicht einfacher sein.

GP Bern 2016 Rückblick inkl. Video

Gestern am 14. Mai 2016 war es endlich soweit: Der Grand Prix Bern 2016 startete. Ich selbst war schon zum 3. Mal am Start. Im Jahr 2014 machte ich den Altstadt GP und im letzten und diesem Jahr der 16 km Grand Prix von Bern.

Es war ein super Lauf den ich in diesem Jahr erleben durfte. Das Wetter war zwar nicht sonnig, aber Regen gab es in der Zeit wo ich unterwegs war auch keinen. So hatte ich eine angenehme Temperatur zum joggen. Im Jahr 2015 scheinte die Sonne. Aber trotz nicht so gutem Wetter war die Stimmung am Rand der Strecke wie immer genial. Alle paar Kilometer spielten verschiedene Bands und auch diverse Guggenmusik Gruppen waren am Start. Danke an dieser Stelle für die super Motivation. Auch ein grosses Dankeschön an alle wo mich unterstützt haben an diesem GP Bern. Sei es direkt am Lauf oder auch in der Vorbereitung.

DSC05112

Ich freue mich auf jeden Fall auf viele weitere Jahre wo ich aktiv den GP Bern erleben darf. Es macht mir sehr Spass an diesem Laufevent teilzunehmen. Und Spass ist ja das wichtigste überhaupt bei einem Hobby oder?!

 

 

Weltpilot’s Wochenrückblick KW 24/2012

Thema der Woche:

So endlich nach langer langer Zeit gibt es wieder mal einen Wochenrückblick von mir. Da ich jetzt fast einen Monat abwesend war wegen eines Kurses hatte ich auch wenig Zeit bei allen Themen „up to date“ zu sein. Ab heute gibt es nun wieder regelmässig News und sonstige Fundstücke aus dem Bereich der Technik und den weiten des World Wide Web. Auch den Wochenrückblick erscheint jetzt wieder wöchentlich. Nun wünsche ich euch viel Spass beim lesen des Wochenrückblick der KW 24/2012.

 

Links:

 

Top 5 Post auf dem Weltpilot Blog für diese Woche:

  1. [Video] Apple Event bei WWDC 2012 als Video
  2. Video zum Wochenende – Amy Macdonald – Slow it down
  3. Zitat zum Sonntag

(Anmerkung: Da ich erst seit gestern wieder aktiv schreibe, waren es in dieser Woche drei Beiträge auf dem Blog)

 

Tweet der Woche: