[iOS] Update iPhoto 9.3.1

Neue Funktionen in Version 9.3.1
• Korrektur eines Fehlers bei der Migration von Alben aus der MobileMe Galerie, durch den Fotos aus ihren Originalereignissen in ein neues Ereignis namens „Von MobileMe“ bewegt werden konnten.
• Korrektur eines Fehlers, durch den es in seltenen Fällen beim Aktualisieren von Mediatheken zu einem Stillstand von iPhoto kommen konnte.

Enthalten in Version 9.3
• iPhoto kann jetzt Mediatheken von Aperture 3.3 oder neuer öffnen.
• AVCHD-Video wird jetzt unterstützt.
• Das Feld „Beschreibung“ wird jetzt bei der Texteingabe automatisch erweitert.
• Sie können jetzt ein Foto in der Darstellung „Vergrößern (Eins) markieren, indem Sie auf das entsprechende Symbol oben links im Foto klicken.
• Schlagwörter und Titel bleiben jetzt erhalten, wenn Dateien mit eingebetteten GPS-Ortungsdaten exportiert werden.
• Eine neue Exportoption erlaubt jetzt die automatische Verwaltung von exportierten Fotos nach Ereignis in Unterordner.

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama).

Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

0 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Weltpilot’s Wochenrückblick KW 28/2012 | Weltpilot`s Blog

Schreibe einen Kommentar