Google Chef hat im Moment keine Stimme

Einer der Gründer von Google Larry Page besitzt im Moment keine Stimme. Die Ursache ist noch nicht klar. Fakt ist: Larry Page wird auch an der Entwicklerkonferenz I/O nächste Woche fehlen. Page könne bis auf Weiteres keine öffentlichen Auftritte absolvieren, heisst es offiziell. So wird der 39-jährige auch nächste Woche an der Google-Entwicklerkonferenz I/O fehlen die nächste Woche in San Francisco stattfindet.

Auch im Juli an der Telefonkonferenz wird Page fernbleiben, da werden die Geschäftszahlen von Google vorgestellt.

Mitgründer Schmidt sagt:

Trotzdem wird Larry das Unternehmen weiterhin führen, er wird die strategischen Entscheidungen treffen wie bisher auch

Wir bleiben der Sache dran und werden es euch mitteilen sobald es mehr Informationen gibt!

Meine Philosophie ist Freundlichkeit (Dalai Lama). Auch zu finden bei Twitter und Facebook.

Schreibe einen Kommentar